Im Verbund des WGW

fb

Bilanzbuchhalter

Informationsveranstaltungen 2022

05. Februar 2022, Samstag, 10:00 Uhr



Aufgrund der Höhe der Corona-Infektionszahlen ist es nicht möglich, die für den 18. Dezember 2021 geplante Infoveranstaltung wie geplant durchzuführen.

Anmeldungen nehmen wir gerne telefonisch, oder per E-mail entgegen.

Bilanzbuchhalterseminar 2022 – 2024

Ziel:

Vorbereitung auf die bundeseinheitliche Bilanzbuchhalterprüfung vor der Industrie- und Handelskammer

Zielgruppe

Mitarbeiter/-innen, die im Bereich des betrieblichen Finanz- und Rechnungswesens einer jeden Branche die Aufgaben eines Bilanzbuchhalters bzw. einer Bilanzbuchhalterin wahrnehmen, z. B.:

  • Gewährleisten der Organisation und Funktion des betrieblichen Finanz- und Rechnungswesens
  • Erstellen des Jahresabschlusses und Lageberichts nach nationalem Recht
  • Vergleich wesentlicher Regelungen der International Financial Reporting Standards und International Accounting Standards mit entsprechenden nationalen Rechtsnormen
  • Umsetzen des Steuerrechts und der betrieblichen Steuerlehre
  • Erstellen einer Kosten- und Leistungsrechnung und zielorientierte Anwendung
  • Planung und Abwicklung finanzwirtschaftlicher Vorgänge
  • Auswertung und Interpretation des Zahlenwerks für Planungs- und Kontrollentscheidungen

Ausbildungsinhalte

(~ 780 UStd.)

  1. Lern- und Arbeitsmethodik 10 UStd.
  2. Geschäftsvorfälle erfassen und nach Rechnungslegungsvorschriften zu Abschlüssen führen 240 UStd.
  3. Jahresabschlüsse aufbereiten und auswerten 80 UStd.
  4. Betriebliche Sachverhalte steuerlich darstellen 170 UStd.
  5. Finanzmanagement des Unternehmens wahrnehmen, gestalten und überwachen 80 UStd.
  6. Kosten- u. Leistungsrechnung zielorientiert anwenden 80 UStd.
  7. Ein internes Kontrollsystem sicherstellen 30 UStd.
  8. Kommunikation, Führung und Zusammenarbeit 
    mit internen und externen Partnern sicherstellen 90 UStd.

Nach Seminarende folgen 3 schriftliche Prüfungen (IHK) sowie eine mündliche Präsentation (IHK) und ein Fachgespräch (IHK).

Unterrichtszeiten

samstags 08:00 - 13:00 Uhr und donnerstags 18:00 - 20:15 Uhr; 
darüber hinaus in Absprache gelegentlich auch montags ;
zum Ende des Seminars konzentrierter Lehrgang über 1 Woche (Vollzeitunterricht mit Anspruch auf Bildungsurlaub)

Beginn/Lehrgangsdauer

05. März 2022 / ca. 2 ½ Jahre

Weitere Informationen und Anmeldung

Anmeldungen zum Seminar nehmen wir gerne per E-Mail oder auch telefonisch entgegen.

Info-Blatt

Anmeldeformular (PDF)




Friedrich-List-Weiterbildungsinstitut
im Friedrich-List-Berufskolleg
Hermannstr. 7
32051 Herford

Impressum/Datenschutzerklärung
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bürozeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 08:30 – 12:30 Uhr

Tel.: 05221 132854 oder 132863
Fax: 05221 132899

E-Mail: info@flw-herford.de